direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studentinnen* besuchen Berliner Schulen

Studentinnen* besuchen Schülerinnen* der Oberstufe in ihren Schulen, um ihnen einen Einblick in das Leben nach der Schule zu geben. Sie berichten von ihren eigenen Erfahrungen aus dem Studienalltag an der TU Berlin und diskutieren mit den Schülerinnen* über verschiedene Berufsbilder. Außerdem stellen sie die Techno-Club-Veranstaltungsreihe „Experiment Studentin*: Uni für mich – warum nicht?!“ vor.

Bei Interesse können sie sich gerne als Partnerinschule bewerben und das Angebot regelmäßig nutzen:

direkt zu Kooperationsschulen

direkt zu Partnerinnenschulen

direkt zu Studienkolleg der TU Berlin

Kooperationsschulen des Techno-Clubs

Der Techno-Club hat mit folgenden 12 Berliner Schulen Kooperationsvereinbarungen dergestalt geschlossen, dass die Studentinnen* des Techno-Clubs im jährlichen Turnuns für alle Schülerinnen* der 11. Jahrgangsstufe in kleinen Gruppen  zweistündige Schulworkshops durchführen.

Lupe

Eurppäisches Gymnasium Bertha-von-Suttner (Reinickendorf) - seit 2002

Lupe

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium (Spandau) - seit 2015

Lupe

Fichtenberg-Oberschule (Steglitz) - seit 2015

Lupe

Friedrich-Engels-Gymnasium (Reinickendorf) - seit 2001

Lupe
Lupe

Hildegard-Wegscheider-Gymnasium (Grunewald) - seit 2013

Lupe

Leibniz-Schule (Kreuzberg) - seit 2009

Lupe

Lessing-Gymnasium (Mitte) - seit 2009

Oberstufenzentrum Handel 1 (Kreuzberg) - seit 2016

Lupe

Primo-Levi-Gymnasium (Pankow) - seit 2013

Lupe

­Schiller-Gymnasium (Charlottenburg) - seit 2002

Lupe

Sophie-Charlotte-Gymnasium

(Charlottenburg) - seit Oktober 2011

Lupe


Sophie-Scholl-Schule
(Schöneberg) - seit 2002

Partnerinnenschulen

Darüber hinaus arbeitet der Techno-Club kontinuierlich mit weiteren Schulen mit gymnasialer Oberstufe zusammen. Die Schulbesuche in diesen Schulen erfolgen ebenfalls jährlich wahlweise auf freiwilliger oder verpflichtender Basis für die Schülerinnen.


Bei Interesse können sie sich gerne als Partnerinschule bewerben und das Angebot regelmäßig nutzen:

* Der Stern signalisiert die Vielfalt von geschlechtlichen Identifikationen auch innerhalb einer Genusgruppe.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Techno-Club am Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung (ZIFG)
Leiterin: Inka Greusing
Sekr. / Hauspostfach MAR 2-3
Raum MAR 2.021-2.022
Marchstraße 23
D-10587 Berlin
+49(0)30 - 314 28530 (Tel.)
+49(0)30 - 314 79108
+49(0)30 - 314 26988 (Fax.)